Ausschreibung

15. Mai bis 30. Juni 2018

Der Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V. schreibt auch im Jahr 2018 für Übersetzerinnen und Übersetzer, die literarische oder geisteswissenschaftliche Werke aus einer slawischen Sprache ins Deutsche übersetzen, das Perewest-Stipendium  aus.

Dieses Stipendium wird für ein noch nicht abgeschlossenes Übersetzungsprojekt oder ein Reisevorhaben vergeben.
Für Ihre Bewerbung senden Sie bitte ein:

in sechsfacher Ausfertigung

  • eine Arbeitsprobe (10 Manuskriptseiten) mit Original, beides bitte ohne alle Hinweise auf den einreichenden Übersetzer, den Originalautor, Originaltitel und Verlag, da die Jury die eingereichten Arbeitsproben ohne Kenntnis der Einreichenden begutachtet.

Bei landeskundlichen Reisen ohne aktuelles Übersetzungsprojekt können Sie eine Arbeitsprobe aus einer früheren Übersetzung einreichen.

In einfacher Ausfertigung

  • eine kurze Darstellung des Übersetzungsprojekts bzw. des Reisezwecks mit Angaben zur voraussichtlichen Dauer der Reise und den von Ihnen geschätzten Kosten (max. 1 Seite)
  • eine Kopie des Verlagsvertrags (entfällt bei landeskundlichen Reisen)
  • Angaben über – beantragte oder erhaltene – Stipendien oder Preise (in den Jahren 2014 bis 2017)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte

ab 15. Mai bis spätestens 30. Juni 2018 (Posteingang!) an

Sylvia Höfer
Freundeskreis Literaturübersetzer
– Schriftführerin –
Rufinusplatz 3
D-69120 Heidelberg

Sylvia.Hoefer@freundeskreis-literaturuebersetzer.de

Den Ausschreibungstext als pdf finden Sie hier