Arbeitsstipendien

Nächste Ausschreibung Mai 2022 

Ausschreibung für Arbeitsstipendien für Literaturübersetzer

mit Wohnsitz in Baden-Württemberg

Der Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V. vergibt auch 2021 wieder Arbeitsstipendien für Übersetzer:innen, die an einem noch nicht abgeschlossenen Projekt arbeiten. Die Mittel dazu stellt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zur Verfügung.

Für dieses Stipendium können sich ausschließlich Übersetzer:innen mit Wohnsitz in Baden-Württemberg bewerben.

Für die Bewerbung sind einzureichen, jeweils als Datei per Mail

  • 10 Manuskriptseiten Ihrer Übersetzung und die zugehörigen Seiten des Originals. Bitte entfernen Sie bei diesen Dateien alle Hinweise auf Übersetzer:in, Autor:in, Titel und Verlag des Originals.
  • Verlagsvertrag (Kopie)
  • Kalkulation (geschätzter Umfang Ihrer Übersetzung und die Zeit, die Sie für Ihre Arbeit benötigen).
  • Vorstellung des Projekts und seiner Herausforderungen an den Übersetzenden (maximal 2 Seiten)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte

 an:

Ebba D. Drolshagen

ebba.drolshagen@freundeskreis.literaturuebersetzer.de

Sie beantwortet gern auch eventuelle Fragen (Tel. 069 615535).