Stipendien für Baden-Württemberger Übersetzer

Übersetzer und Übersetzerinnen mit Wohnsitz in Baden-Württemberg können sich alljährlich vom 15. Mai bis 30. Juni beim Freundeskreis um

bewerben.

Die Mittel, die das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zur Verfügung stellt, dienen der direkten Förderung der Übersetzer.

https://mwk.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-mwk/intern/bilder/Logos_MWK_und_BW/MWK_Logo_freigestellt.png

Um ein Arbeitsstipendium können sich Übersetzer bewerben, die zum Zeitpunkt der Ausschreibung an einer Übersetzung ins Deutsche arbeiten und für dieses Projekt einen Verlagsvertrag vorweisen können.